Samstag, 15. Juli 2017                              

Abfahrt: 9.30 Uhr
Rückkehr: 18.30 Uhr

Osnabrück - Kalkriese

Wieder einmal ein Tagesausflug. Zuerst geht es nach Osnabrück, einem Hauptort beim Zustandekommen des Westfälischen Friedens 1648. Eine Stadtführung zeigt einiges der Innenstadt. Anschließend geht es weiter nach Kalkriese im Landkreis Osnabrück, dem Ort, an dem der römische Feldherr Varus 9 n. Chr. vernichtend geschlagen wurde. Wir werden hören, wo überall das Schlachtfeld gesucht worden ist - und was Hermann, der Cherusker, mit der deutschen Geschichte zu tun hat.

Kosten: 45,— €

www.kalkriese-varusschlacht.de

 

 

 

 

Start |Satzung | Aktuelles | Kontakt