Samstag, 20. Oktober 2018                               

Abfahrt: 13.00 Uhr
Rückkehr: ca. 17.30 Uhr

Schloss Rheydt

Bei dieser Nachmittagsfahrt möchten wir Sie ins Rheydter Schloss entführen. Dieses Schloss zählt zu den wenigen erhaltenen Schlössern aus der Renaissancezeit. Außerdem sind die Torburg und der fünfeckige Festungswall mit Bastionen und Gräben erhalten geblieben. Zu sehen sind u. a. die „Wunderkammer“, eine am gesamten Niederrhein einzigartige Sammlung von Objekten der Kunst und Kultur der Renaissance und des Barocks. ln der Vorburg befindet sich die ständige Ausstellung zur Geschichte Mönchengladbachs in den letzten 200 Jahren. Im Zentrum steht die textilindustrielle Vergangenheit, welche das „Rheinische Manchester“ nachhaltig geprägt hat.

Kosten: 30,00 €

Schloss Rheydt

Es wird um Anmeldung oder auch Abmeldung bis spätestens bis 3 Tage vor dem Termin (mittwochs) gebeten bei:

Frau Gerda Bothe, Tel: 02841-25623 oder per E-Mail: gerdabothe@web.de.

Die angegebenen Kosten enthalten in der Regel Eintrittsgeld, Führung und Buskosten und werden im Bus bar gezahlt.

Die Abfahrt ist am Neuer Wall gegenüber vom Wallzentrum auf der Busspur vor dem Parkdeck.

Auch Freunde und Bekannte unserer Mitglieder sind selbstverständlich ebenfalls zur Teilnahme an den Fahrten herzlich eingeladen, sie haben jedoch einen Zuschlag von 5,-- € pro Person für die Halbtages- und von 10,- € für die Ganztagesfahrten auf den Preis für GMGV-Mitglieder zu entrichten. 

Aus gegebenem Anlass bitten wir ferner um Verständnis, dass eine Anmeldung nur bis spätestens drei Tage vor dem Veranstaltungstag kostenfrei storniert werden kann. Erfolgt die Abmeldung später, ist grundsätzlich der reguläre Beitrag zu zahlen.

 

 

 

 

Start |Satzung | Aktuelles | Kontakt